Das große Schweigen

Was haben traumatische Erfahrungen, die unsere Eltern oder gar Großeltern vielleicht in der Kriegs- und Nachkriegszeit erleiden mussten, mit unseren Ängsten und psychischen Problemen zu tun? Kann es sein, dass es da wirklich Zusammenhänge gibt? Inzwischen weiß man einiges darüber, wie und mit welchen Folgen Traumata an folgende Generationen weitergegeben werden.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier: Das große Schweigen

Quelle: Baer, Udo; Frick-Baer, Gabriele (2013): Das große Schweigen. In: daz. Deutsches Angstmagazin. Heft 62. München

 

About Udo Baer

Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und Wissenschaftlicher Berater der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI) sowie des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Vorsitzender der Stiftung Würde, Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.